Breitbandausbau Markt Ipsheim

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.

Der Markt Ipsheim beteiligt sich am Förderverfahren zur Breitbandverbesserung des Freistaates Bayern. Wir sind bestrebt, im Gemeindegebiet ein flächendeckendes Hochgeschwindigkeitsnetz zu schaffen.

Wir informieren Sie auf diesen Seiten über den aktuellen Stand des laufenden Verfahrens und veröffentlichen alle notwendigen Dokumente.

Übersicht der Verfahrensschritte des Marktes Ipsheim:

1. Bestandsaufnahme

2. Markterkundung Bekanntmachung

3. Markterkundung Ergebnis

4.1 Altes Auswahlverfahren

4.2 Aktuelles Auswahlverfahren

5. Bekanntmachung Auswahlentscheidung

6. Zuwendungsbescheid

7. Stellungnahme der Gemeinde Kooperationsvertrag

8. Bekanntmachung Fördersteckbrief